• Carmen Lindlar

HOMESTORY - Natürliche Porträts von Menschen in ihrem Zuhause


Eines meiner Lieblingsprojekte als Fotografin ist, Menschen in ihrem eigenen Zuhause zu fotografieren. Zu Beginn verabreden wir ein Gespräch zum Kennenlernen und diese Plauderei wir oft länger als gedacht. Zusätzlich kann mir einen Eindruck von der Umgebung machen, in der ich fotografieren werde.


Und bereits kurze Zeit später treffen wir uns wieder zu dem eigentlichen Shooting, für das ich mir viel Zeit nehme. Gerade weil die Aufnahmen Zuhause entstehen, ist es mir sehr wichtig, dass sich die Menschen auf ihren Bildern wieder erkennen. Ich meine damit die Verbindung zur Wohnumgebung, die spürbar ist.


Anstelle von Kunstlicht bevorzuge ich das Tageslicht. Es gibt den Fotos zusätzlich einen natürlichen Charakter. Um das vorhandene Licht zu unterstützen, verwende ich professionelle LED Daylight Leuchten. Diese Lampen sind leicht zu transportieren und können Vorort unkompliziert mit Akkus betrieben werden.







Auch in der Nachbearbeitung versuche ich die Natürlichkeit zu erhalten, denn Bilder sollen aussehen, als hätte sie eine gute Freundin gemacht. Und am Ende eines Shootings stelle ich wieder fest, dass ich einen faszienenden Menschen kennenlernen durfte.